2

24 Stunden Potsdam-Havelland

Der Heimatverein Petzow bereichert seit einigen Jahren sein kulturelles Angebot mit einer Reihe von Wanderungen, in denen wir uns und unseren Gästen unseren Heimatort und seine Umgebung in vielfältiger Weise erschließen wollen. Mit uns zu Wandern heisst für uns bewusstes Wahrnehmen von Natur, Landschaft, Umwelt sowie Kunst und Kultur. Erlebniswandern soll es sein. Die Bewegung an der frischen Luft und den gleichzeitigen Kultur-, Kunst und Naturgenuss halten wir für eine gesunde Mischung, die Körper und Geist gleichermaßen zugute kommt. Deshalb machen wir's.

Im Oktober 2015 kam auf Initiative unserer Wanderwartin Petra Rauschenbach erstmals eine Idee zur Verwirklichung, mit der wir schnell begeisterte Mitstreiter um uns versammeln konnten. "24 Stunden Potsdam-Havelland" entstand von begeisterten Wanderen und unter dem Eindruck des Deutschen Wandertages, der 2013 in unserem Landkreis stattfand. Zusammen mit Stadt-,Orts- und Gemeindeverwaltungen, mit Touristenämtern, vielen kleinen und großen Unternehmen aus der Region haben wir tatsächlich etwas auf die Beine gestellt, was wir uns vorgestellt haben. Nicht jeder unserer Ansprechpartner war von der Idee überzeugt, es gab Skeptiker und Zauderer wie immer, wenn etwas Neues angefasst wird.  Unsere Ehrenamtler aus den verschiedenen Gemeinden haben zudem gezeigt, dass es möglich ist, über den eigenen Tellerrand hinaus - zusammen - ein Gemeinschafterlebnis der besonderen Art zu schaffen. Was wir bereits zu einer schönen Tradition in Brandenburg gemacht haben.  Jedes Jahr bieten wir an unserem Großwandertag 24 Stunden Potsdam-Havelland mit reizvollen Touren durch die Region Schwielowsee, Werdersches Havelland und Potsdam, darunter mit einer sportlich außerordentlich ambitionierten Extremwanderung. Routen von 100 Kilometern, 50 Kilometern, 25 Kilometern oder 10 Kilometern (nur 2015) führen uns seitdem mit vielen Wanderfreund(inn)en durch die einmalige Potsdamer und Havelländer Seen- und Kulturlandschaft, durch das Weltkulturerbe. 

AB 2020 und haben wir den 100er auf 111 Kilometer aufgestockt ! TRIPLE ON heisst der Gute und unser "Mini-Wieki" über 25 km wie auch der 50- Kilometer-Kurs "Wietkieker Classic" werden allen Wanderwünschen gerecht.  

Mit einer Rundum-Betreuung wollen wir dafür sorgen, dass auch dieses Großereignis das Erlebniswandern in den Vordergrund stellt und dass Erlebniswandern mit uns auch Erholungswandern sein soll. Dafür sorgen unsere motivierten und über beste Streckenkenntnis verfügenden Wanderführer. Denen könnt Ihr Euch auch anvertrauen, ohne selbst die Route ständig im Auge zu haben. Sportliche Ambitionen bleiben dabei keineswegs auf der Strecke, könnt Ihr glauben! Auf der Strecke bleibt auch keiner von Euch, denn alle werden gut versorgt. Und wenn's mal nicht mehr gehen sollte: Shuttle heißt das Zauberwort und wir bringen Euch wieder zum Start, wenn Ihr wollt. 

Unser Tipp: Alle Strecken schon frühzeitig buchen. Ab ersten Februar nehmen wir Eure Anmeldungen entgegegen. Wir haben immer eine Rabattaktion dabei.